Häufige Fragen

Welche Voraussetzungen muss mein Netzwerk für Managed Services von NIERO@net e.K. erfüllen?

Um unsere Managed Services in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie die folgenden Vorrausetzungen erfüllen:

  1. Alle Server müssen mit Windows Server 2008 R2 (Windows Small Business Server 2011) oder neuer laufen und es müssen alle aktuellen Servicepacks und kritischen Updates installiert sein (Generell werden nur Betriebssysteme im Mainstream-Support (N-1) unterstützt, oder wenigstens noch mit mindestens 2 Jahre Extended Support, gemäß des Microsoft Support Lifecycle).
  2. Alle Desktops und Notebooks müssen mit Windows 7 oder neuer laufen und es müssen alle aktuellen Servicepacks und kritischen Updates installiert sein (Generell werden nur Betriebssysteme im Mainstream-Support (N-1) unterstützt, oder wenigstens noch mit mindestens 2 Jahre Extended Support, gemäß des Microsoft Support Lifecycle).
  3. Alle Desktop- und Server-Software muss legal, korrekt lizenziert und herstellerunterstützt sein.
  4. Die Infrastruktur muss über eine gültig lizenzierte, aktuelle und vom Hersteller unterstützte serverbasierte, auf Unternehmensumgebungen ausgelegte, Anti-Virus-Lösung verfügen, die alle Server, Desktops, mobile Geräte und den E-Mail-Verkehr schützt.
  5. Die Infrastruktur muss über eine gültig lizenzierte und vom Hersteller unterstützte serverbasierte, auf Unternehmensumgebungen ausgelegte, Backup-Lösung verfügen, die überwacht werden kann und die in der Lage ist Benachrichtigungen zu verschicken.
  6. Die Infrastruktur muss über eine gültig lizenzierte und vom Hersteller unterstützte, auf Unternehmensumgebungen ausgelegte Hardware-Firewall zwischen dem Internet und dem LAN verfügen.
  7. Jeglicher wLAN-Verkehr im LAN muss nach dem aktuellen Standard sicher verschlüsselt sein.
  8. Der Infrastruktur muss eine feste, öffentliche IP-Adresse zugewiesen sein und die Hardware, der die Adresse zugewiesen ist, muss RDP oder VPN ermöglichen.
  9. Server- und Desktop-Hardware darf nicht älter als 5 Jahre sein und muss über eine gültige Hersteller-Garantie verfügen.
  10. Zwischengeräte und Peripherie-Hardware müssen über eine gültige Hersteller-Garantie verfügen und auf Unternehmensumgebungen ausgelegt sein.
  11. Storage-Systeme müssen über eine gültige Hersteller-Garantie verfügen und auf Unternehmensumgebungen ausgelegt sein
  12. Server müssen mit auf Server ausgelegter Hardware und einem RAID-Controller inkl. BBU ausgerüstet sein. Server-Festplatten müssen 24x7-RAID-zertifiziert sein.
  13. Geräte müssen zur Überwachung wenigstens in das Ereignisprotokoll schreiben können oder besser SNMP unterstützen!
  14. Sie müssen über eine, den Standards und gesetzlichen Vorgaben entsprechende, IT-Dokumentation verfügen.

Wir stellen die benötigten Vorausetzungen gerne mit Ihnen zusammen her! Die Herstellung dieser Vorausetzungen wird als Projekt betrachtet und ist kein Teil des Managed Service Vertrages.

Diese Standard Operation Policy (SOP) dient der Vereinfachung der technischen Qualifikation, sowie der für Klienten vorzuhaltenden technischen Skills und somit der Verringerung unseres zeitlichen Aufwands und der damit verbundenen Kosten.

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr