Häufige Fragen

Hier sind die Gründe, weshalb wir mit Ihnen nicht über Preise, sondern über Lösungen reden möchten!

Würden Sie für nur 20% Ihres normalen Gehalts arbeiten gehen?

An unseren Diensten hängt ein Preisschild mit einem festen Wert.

Dieses Preisschild repräsentiert den Wert unserer Arbeit und somit den Mehrwert, den wir Ihnen mit unseren Leistungen bieten.

Hier sind die Gründe, weshalb wir mit Ihnen nicht über Preise, sondern über Lösungen reden möchten:

1. Wir arbeiten hart daran, Experten auf unserem Gebiet zu sein.

Zur Erreichung dieses Ziels investieren wir viel Geld in den Besuch von Konferenzen, Seminaren und Trainings, um von Branchenführern zu lernen. Wir investieren Zeit in das Lesen von Büchern, Blogs und Fachartikeln, um Ihnen das aktuellste Wissen zur Verfügung stellen zu können. 

Wir glauben daran, dass Klientinnen und Klienten, die mit Experten arbeiten möchten, ihren Anteil an der Arbeit zahlen müssen, Expertenwissen aufzubauen und auf dem aktuellsten Stand zu halten.

2. Wir bieten Ihnen mit unserer Erfahrung und Methodik einen hohen Mehrwert.

Proaktives IT-Management kann Ihnen langfristig hohe Beträge einsparen. NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und "Enterprise Architect" und unser Geschäftsmodell ist vom "Enterprise Service Delivery Model" abgeleitet.

3. Sie bezahlen uns nicht bloß für die Nutzung unserer Dienste. Sie zahlen für Kompetenz und Erfahrung.

Wir lernen ständig dazu, um die Qualität unserer Arbeit zu erhöhen. Sie bekommen darüber hinaus Zugang zu für Sie relevanten Ressourcen und unserem Netzwerk. NIERO@net e.K. hat als IT-Unternehmensberatung, die mit Klienten und nicht mit Kunden arbeitet, einen klaren Beratungs- und Aufklärungsauftrag.

4. Managed Services sind keine Commodity-Dienstleistung, sondern eine Experten-Dienstleistung.

Moderne Unternehmens-IT stellt hohe Anforderungen an das Wissen, das Können und die geistige Beweglichkeit. IT-Management, dynamische IT und der Dienst als vCTO zeichnet sich durch einen hohen Grad an Innovation, Komplexität und Risiko der Aufgabe aus.

5. Deployment is a feature. Consultants should be paid for higher values.

Qualität, der ganze Umfang aus hohen Unternehmensstandards und individueller Kompetenz, hat ihren Preis und diejenigen, die davon profitieren möchten, müssen dann auch diesen Preis bezahlen. Wir rechnen mit realen Kosten, die neben den “normalen”, operativen Kosten auch unser Training, die Teilnahme an Konferenzen, Beiträge für Branchenverbände und Branchenpublikationen beinhalten. Wir bewegen uns im  marktüblichen Rahmen für hochwertige, beratende Ingenieurs-Dienstleistungen in der IT.

6. Kosten und Zeitaufwand der Berater:

Wie in anderen Branchen auch, hängt die Höhe der Vergütung von der Ausbildung, der Erfahrung, dem Bekanntheitsgrad und dem bisherigen Erfolg des Beraters und dem Schwierigkeitsgrad des Auftrags ab. Für eine qualifizierte und umfassende Beratung rechnen wir derzeit mit einem Referenz-Stundensatz von 120 Euro netto.

Das erscheint auf den ersten Blick hoch zu sein, man muss aber bedenken, dass viel Zeit durch Fahrt- und Rüstzeiten nicht produktiv, das heißt unvergütet, vergeht.

7. Unabhängigkeit:

Unsere Honorare sind auf eine unabhängige und kompetente Beratung ausgelegt. Auf diese Weise sind wir nicht von den Verkaufsprovisionen der Hersteller abhängig und haben es nicht nötig auf einen Verkauf zu drängen.

Wir machen gerne Ausnahmen von dem hier Gesagten für

Es ist unsere Auffassung, dass jeder die Leistungen und die Qualität bekommt, für die er bereit ist, zu investieren.

Unser belgischer Kollege Didier Van Hoye (aka WorkingHardInIT, MVP) hat ganz richtig festgestellt: "There is a reverse relationship between the amount of complaining about lack of available expertise & willingness to pay for it #JustSaying".

Karl Palachuk hat folgenden Standpunkt: "Price is Never a Solution. [....] the philosophy of what we do as IT professionals. Basically, we provide solutions. [....] Microsoft Partners were called Solution Providers.

But price is not a solution. As such, price is not an important part of defining needs or creating answers. Price is discussed after you identify one or more solutions. Sometimes the client can not afford a price and they look for a new price. That is why it is good to have alternatives. Never lower the price without changing the solution. Lower price means less of something."

Unsere Qualität gibt es grundsätzlich nicht zu einem niedrigen Preis.

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr