Häufige Fragen

NIERO@net e.K. Managed Services Tipp der Woche: Klicken Sie nie auf einen Link in irgendeiner E-Mail! Seien Sie bei allen Kontakten vorsichtig, nur für den Fall, dass es jemand speziell auf die die Firma abgesehen hat!

Sollte es bei einer E-Mail irgendwelche Zweifel geben, ob sie tatsächlich vom angezeigten Absender (z.B. von Ihrer Bank) stammt, klicken Sie keinesfalls auf irgendeinen Link in dieser E-Mail.

Öffnen Sie stattdessen eine neue Browsersitzung, navigieren Sie direkt zu der angeblichen Website und melden Sie sich dort an.

Heutzutage müssen wir sehr vorsichtig sein und dürfen nur sehr bewusst etwas anklicken.

Wenn Sie sich unsicher sind, prüfen sie Folgendes:

  • Überprüfen Sie die URL, indem Sie sich mit der Maus über den Link bewegen. Es öffnet sich ein kleines Popup-Fenster.
  • Überprüfen Sie die Header der E-Mail mit dem Microsoft Remote Connectivity Analyzer.

Als Regel: Klicken Sie nie auf einen Link in irgendeiner E-Mail! Seien Sie bei allen Kontakten vorsichtig, nur für den Fall, dass es jemand speziell auf die die Firma abgesehen hat!

Noch etwas: Wir sehen eine große Menge an übertragenen Word- und Excel-Dokumenten mit Makro-Viren. Jeder, der Dateien versendet, sollte aufgefordert werden, diese möglichst im PDF-Format zu verschicken.

PDF-Dateien sind zwar nicht viel sicherer als Office-Dateien, aber zumindest in diesem Fall marginal besser.

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr