Häufige Fragen

NIERO@net e.K. Managed Services Tipp der Woche: Possible Unwanted Applications (PUA)

Bitte installieren Sie keine Anwendungen eigenmächtig auf Ihren Arbeitsstationen. Possible Unwanted Applications (PUA), sorgen dafür, dass die betroffene Arbeitsstation nicht mehr für Support unter Ihrem Managed Service Agreement berechtigt ist. Möglicherweise werden wir entdeckte PUA entfernen.

  1. Managed Services bedeutet Managed, d.h. die Übernahme der Verantwortung und des Risikos für eine produktive Umgebung: Wenn jeder macht, was er will, ist das Risiko für uns zu hoch! Geschweige denn, das Risiko für die Unternehmen unserer Klienten.
  2. Die richtige Lösung für das Problem ist, uns als Managed Service Provider zu informieren und um eine Änderung der Einstellungen zu bitten, noch bevor der Hersteller angerufen wird. Wir sind der technische Ansprechpartner, weil wir auch das Risiko tragen und die Dinge als Experten gemeinhin etwas besser wissen und beurteilen können. Aus diesem Grund übernehmen wir die Beziehungen zu den Herstellern.

Beachten Sie bitte auch die Liste "freigegebene Applikationen unter Managed Services durch NIERO@net e.K.".

Lesen Sie unseren Blogbeitrag "Der Managed Service Provider kann nicht mehr für Ihre IT tun, als Sie selber!".

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr