auxiliary Services: Swing Migration (by Jeff Middleton)

Swing Migration ist eine von Jeff Middleton (Microsoft® Windows Server for Small and Medium Business MVP) in den USA entwickelte Methode zur Vereinfachung von  Migrationen und Upgrades, Rebuilds und Recovery-Operationen, Cross-Plattform-Transitionen oder SBS-Migrationen, ohne den ursprünglichen Domänen- und Servernamen zu verlieren, die IP Adresse des alten Servers zu verlieren oder die Integrität der Infrastruktur zu gefährden.

Ursprünglich für die Small Business Specialist Community entwickelt, unterstützt Swing Migration heute
Windows-/Exchange-Plattformen, SBS-Plattformen und reine Windows-Plattformen (ohne Exchange-Server).

Diese Methode ist verlässlicher und effizienter, weil der Großteil der Swing Migration "offline" und "offsite" mit Hilfe eines "temporären Servers" stattfindet: Ihre existierenden Server bleiben während des gesamten Prozesses bis zur Server- und Datentransition unangetastet und online. An den Workstations muss fast nichts geändert werden.

Swing Migration kann im Fehlerfalle so oft wie notwendig wiederholt werden. und wird mit von Microsoft vollständig unterstützten Mitteln durchgeführt.

Das folgende Schaubild verdeutlicht das grundlegende Konzept für alle Swing-Migration-Szenarien:

Swing Migration Grundkonzept

(Bildquelle: Copyright © 2013 SwingMigration.ITproExperts.com - Jeff Middleton, All Rights Reserved)

Sie erhalten eine saubere Serverinstallation unter Beibehaltung aller kritischen Active-Directory-Informationen.

Swing Migration ist plattform-unabhängig, erlaubt sichere Änderungen an Active Directory und Gruppenrichtlinien, bietet Fleibilität bei der Exchange-Migration und Transparenz von UNC-Pfaden für darauf angewiesene Applikationen.

Der gesamte Swing-Migration-Prozess ist flexibel und variabel.

Für Ihr Unternehmen bietet dieses Vorgehen diverse Vorteile:

  • Kosteneersparniss durch einfachere und überschaubarere Projekte
  • Minimale Downtime (ca. 1-3 Std.)
  • Die Sicherheit einen funktionsfähigen Server während des gesamten Prozesses zu besitzen
  • Produktivität ohne Einschränkungen, durch geringere Arbeitseinschränkungen oder Unterbrechungen und Transparenz des Prozesses für Ihre Mitarbeiter
  • keine Nacharbeiten oder Rollbacks am Produktivsystem durch unvorhergesehene Vorkommnisse

Swing Migration ist unter Anderem für die folgenden Szenarien möglich:


In der Entwicklung: Windows Server 2012 Standard, Windows Server 2012 Essentials und Windows Server 2012 Domäne mit Exchange 2010/Windows 2008 R2

Sie verstehen den Wert von strategischer IT für die Wertschöpfung ihres Unternehmens? Sie begreifen die Investitionen in IT als Investition in ihre unternehmerische Zukunft?

Dann nutzen Sie unsere Zusatzleistungen und erreichen Sie mit NIERO@net e.K. Ihre unternehmerischen Ziele: Nach intensiver Aneignung der speziellen Fähigkeiten, können wir Ihnen diese bewährte Methode nun für Migrationsprojekte Ihres Unternehmens anbieten.

Zusatzleistungen (auxiliary Services) stehen ausschließlich unseren Klientinnen und Klienten mit gültigem Service-Agreement im Rahmen unserer Servicepläne zur Verfügung.

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr