News

Bye, bye Windows XP und Office 2003: NIERO@net e.K. stellt den Support von Windows XP und Office 2003 am 08. April 2014 analog zu Microsoft ein.

Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für Windows XP sowie für Office 2003 ein.

Ab diesem Zeitpunkt können bei NIERO@net e.K. keine Managed Services mehr für Windows XP und Microsoft Office 2003 in Anspruch genommen werden.

Devices, die Sie unter unsere Verwaltung stellen möchten, müssen bis und ab diesem Zeitpunkt auf eine unterstützte Version von Windows (Windows 7 und höher) und Microsoft Office (Microsoft Office 2010 und höher) migriert sein.

Generell werden von NIERO@net e.K. nur Betriebssysteme im Mainstream-Support (N-1) unterstützt, oder wenigstens noch mit mindestens 2 Jahre Extended Support, gemäß des Microsoft Support Lifecycle.

Wir gehen davon aus, dass der Restbestand an Windows-XP-Devices und Office-2003-Installationen bei unseren Bestandsklienten bis zu diesem Zeitpunkt beseitigt ist.

Die zuverlässige, sichere und kostengünstige Betreuung innerhalb der Managed Services von NIERO@net e.K. basiert auf bestimmten Voraussetzungen der IT-Struktur beim Klienten.

Diese Voraussetzungen finden Sie hier.

Wir stellen die benötigten Voraussetzungen gerne mit Ihnen zusammen her! Die Herstellung dieser Vorausetzungen wird als Projekt betrachtet, ist kein Teil des Managed Service Vertrages und wird separat berechnet.

Es gibt drei Gründe, weshalb wir uns an den Microsoft Support Lifecycle halten:

  1. Die Unterstützung von Applikationen und Betriebssystemen außerhalb des Hersteller-Supports ist für uns zu teuer, zu zeitaufwendig und birgt für uns ein zu großes Risiko.
  2. Ihr Unternehmen muss effizient, sicher und produktiv arbeiten können, sowie die Ausfallzeiten minimieren.
  3. Sie können nur konkurrenzfähig bleiben, wenn Ihr Unternehmen mit der Zeit geht: Niemand nutzt beispielsweise mehr Telefone mit Wählscheibe. Das Gleiche gilt für uns und unsere Aus- und Weiterbildung: Wir können Ihnen nur professionelle Dienste bieten, wenn wir bildungstechnisch und technologisch mit der Zeit gehen.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed-Service-Optionen fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Fragen ?Fragen ?

Schreiben Sie uns

oder rufen uns an unter

040.696 450 99

Call Back Servicecall back service

Wir rufen Sie gern zurück und beraten Sie individuell

» mehr

Team Viewerteamviewer

Laden Sie sich hier das Teamviewer Quicksupport herunter

» mehr